Rückblick 2017

Danke an David Menzel für das tolle Video!

Vielen Dank, dass Ihr dabei wart!

Wir möchten uns herzlich bei allen Künstlern, Ausstellern, Partnern, Unterstützern und Besuchern für den tollen Tag auf der AlsterKult 2017 bedanken.

 

Zahlreiche Gespräche, viele tolle Shows, immer wieder tolle Walk Acts und Aktionen im Foyer, eine schöne Atomsphäre zum Netzwerken, ein toller Beitrag vom NDR Hamburg, eine ausverkaufte Gala am Abend und bereits viele Bewerbungen für 2018.

 

Danke an Alle die dazu beigetragen haben. Seid gespannt und freut Euch auf News.

Euer AlsterKult Team

Termin für 2018 wird bald bekannt gegeben!

Bewerbungsphase startet im Dezember 2017.

Die Künstler Live-Messe im Norden

 

Die AlsterKult ist eine Live-Messe und neuartige Plattform für internationale Künste im Norden: KünstlerInnen, Agenturen und Dienstleister der Eventszene präsentierten sich mit individuellen Messeständen und spektakulären Live-Auftritten auf der Bühne oder als Walk-Act.

Netzwerken im direkten Kontakt

 

Am Dienstag, den 19. September findet die ganztägige Fachmesse zwischen 10 und 18.30 Uhr statt. Agenturen, Dienstleister und Künstler der Eventszene haben die Möglichkeit sich zu präsentieren. In der Showhalle werden in Kurzauftritten künstlerische Darbietungen live präsentiert. Ab 18.30 Uhr findet es ein großes Netzwerk-Treffen im Foyer statt. Um 19.30 Uhr findet die große Hamburg Gala statt, zu der wir herzlich einladen.

 

Die Messe ist eine hervorragende Gelegenheit zum Netzwerken – neue künstlerische Leistungen verschiedener Genres zu erfahren, sich auszutauschen sowie Kontakte zu knüpfen – und für Ihr anstehendes Event direkt zu Buchen.

...über die AlsterKult

 

Carsten Neumann (Geschäftsführer) von leoticket (Aussteller und Sponsor):

 

"Die AlsterKult bietet eine wichtige Plattform für Künstler, Agenturen und Veranstalter im Norden Deutschlands um Kontakte zu knüpfen sowie neue Programme und Künstler kennenzulernen. Auch für uns als Ticket- und Serviceanbieter ist die AlsterKult wichtig um Gespräche zu führen und neue Kontakte zu treffen. Darüber hinaus freuen wir uns als Aussteller und Partner mit einem super netten und motivierten Messe-Team zusammenzuarbeiten. Für Aussteller gibt es hier wirklich tolle Bedingungen. Ein Besuch der AlsterKult lohnt sich auf jeden Fall."

 

Julian Böhme (Moderator 2016/Künstler Sir Julian)

 

"Ich war nun schon dreimal als Aussteller und Akteur auf der AlsterKult Messe und ich freue mich immer sehr auf den Termin einmal im Jahr! Es ist toll, dass es hier oben im Norden eine wunderbare Möglichkeit gibt eine Kulturmesse zu etablieren. Es ist wirklich für alles gesorgt, angefangen von einer wunderbaren Location mit tollen Ausstellungsräumen bis hin zu einer professionellen Bühne mit guter Technik. Es macht sehr viel Spaß in dem Theater zu Spielen auf einer angenehmen Bühne dem Publikum ganz nah. Hier entsteht schnell eine sehr authentische Atmosphäre. Es gibt ein tolles Catering und eine gute Betreuung für die Künstler. 

Ich bin nun seit 18 Jahren im Showgeschäft und habe schon sehr viele Künstler und Kollegen kennen und schätzen gelernt. Mich freut es immer wieder, dass ich gerade bei der AlsterKult Messe immer wieder für mich neue Kollegen und Künstler hier aus dem Norden kennen lernen darf. Es lohnt sich also gerade für jeden Veranstalter hier neue Ideen und Anregungen für ein qualitatives Event zu entdecken."

Imagefilm AlsterKult 2016:

Unterstützer der AlsterKult:

Holger Thiemann - Leiter der Internationalen Kulturbörse Freiburg

Der Norden lebt …. und damit auch die AlsterKult 2016

 

Zur dritten Ausgabe von AlsterKult, der Live-Messe für internationale Künste, wünsche ich den Macherinnen und Machern viel Erfolg, der Veranstaltung einen guten Messeverlauf und viele begeisternde Auftritte und begeisterte Besucher.

Der kleine Stern im Norden leuchtet bereits erstaunlich hell und ich bin überzeugt, dass es da noch großes Potenzial an zusätzlicher Energie und damit Strahlkraft gibt. Aus der Kombination von Engagement, Ideenreichtum und Begeisterungsfähigkeit seitens der Verantwortlichen kann sich mit ein wenig Glück und einem langen Atem etwas Dauerhaftes und Schönes bilden.

Als überzeugter Kämpfer für die Sache der Kultur kann man diesem neuerlichen Versuch wirklich nur alles Gute wünschen und ich hoffe, dass die Kulturtreibenden und Kulturschaffenden im Norden das genau so sehen und das Angebot in Hamburg annehmen und stützen.

 

In Anlehnung an die Schwabenhymne „Mir im Süden“ des A-Cappella-Quintetts FÜENF kann ich nur sagen: „Ihr im Norden habt schon ziemlich viel – jetzt habt ihr auch noch die AlsterKult!“

 

Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG - Messe Freiburg - August 2016

Newsletter Anmeldung

LOCATION

Tickets

KÜNSTLER

Kontakt

Unser Kontaktformular findet ihr hier: Kontakt-Formular

 

Erreichen könnt ihr uns unter: kontakt@alsterkult.de

Zur Newsletter Anmeldung geht´s hier.

 

Alle aktuellen Infos findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AlsterKult GbR Inh. Lina Fischer, Max Reetz