Dienstag, 13.09.2016 präsentiert auf Kampnagel
       Dienstag, 13.09.2016 präsentiert auf Kampnagel

10:00 Uhr Doors open

10:30 – 18:30 Uhr Fachmesse
18:30 – 19:30 Uhr Networking

19:30 Uhr Varieté

 

Die Fachmesse geht in die dritte Runde: KünstlerInnen, Agenturen und Dienstleister der Kleinkunstszene präsentieren sich mit individuellen Messeständen und spektakulären Live-Auftritten auf der Bühne oder als Walk-Act.

 

Booker, Agenturen, Veranstalter, Interessenten und Entscheider kommen zum Netzwerken zusammen und können direkt vor Ort buchen.

 

Tickets im VVK jetzt verfügbar.

 

präsentiert auf 

Unterstützer der AlsterKult:

Holger Thiemann - Leiter der Internationalen Kulturbörse Freiburg

Der Norden lebt …. und damit auch die AlsterKult 2016

 

Zur dritten Ausgabe von AlsterKult, der Live-Messe für internationale Künste, wünsche ich den Macherinnen und Machern viel Erfolg, der Veranstaltung einen guten Messeverlauf und viele begeisternde Auftritte und begeisterte Besucher.

Der kleine Stern im Norden leuchtet bereits erstaunlich hell und ich bin überzeugt, dass es da noch großes Potenzial an zusätzlicher Energie und damit Strahlkraft gibt. Aus der Kombination von Engagement, Ideenreichtum und Begeisterungsfähigkeit seitens der Verantwortlichen kann sich mit ein wenig Glück und einem langen Atem etwas Dauerhaftes und Schönes bilden.

Als überzeugter Kämpfer für die Sache der Kultur kann man diesem neuerlichen Versuch wirklich nur alles Gute wünschen und ich hoffe, dass die Kulturtreibenden und Kulturschaffenden im Norden das genau so sehen und das Angebot in Hamburg annehmen und stützen.

 

In Anlehnung an die Schwabenhymne „Mir im Süden“ des A-Cappella-Quintetts FÜENF kann ich nur sagen: „Ihr im Norden habt schon ziemlich viel – jetzt habt ihr auch noch die AlsterKult!“

 

Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG - Messe Freiburg - August 2016

Imagefilm:

Die Story der AlsterKult

Wir, Lina Fischer, Max Reetz und Merle Dierks, gestandene Veranstaltungskaufleute mit viel Erfahrung, führen das ehemals von Auszubildenden organisierte und gesteuerte Projekt der Beruflichen Schule H20 mit Leidenschaft fort und sind nun mit neuen Visionen und Konzepten in leitender Funktion tätig. 

 

Die neuen Inhaber der AlsterKult sind seit 1. Mai 2016 nun ganz offiziell Gesellschafter.

 

Unter Kontakt findet ihr ausführlichere Informationen.

 

Für die AlsterKult 2016 planen wir zur Zeit die Standgestaltung, Preise, Bedarfe und das Marketing.

 

Für mehr Infos meldet euch für unseren Newsletter an.

Das Konzept der AlsterKult

Künstlerinnen und Künstler erfüllen unser Leben mit ihren Darbietungen: Sie erheitern uns, provozieren, regen zum Nachdenken an, zaubern emotionale Stimmungen. Sie lassen uns für eine kurze Zeit Alltägliches vergessen, zeigen uns ihre Welt, transportieren Botschaften, erzählen uns Geschichten und schenken uns Entspannung und neue Energie. 

Veranstalter bringen Künstler mit dem Publikum zusammen. 
Und Messen bringen Künstler mit dem Veranstalter zusammen.

 

Daher spielen sie, trotz oder gerade wegen der digitalen Vernetzung, eine sehr wichtige Rolle. Hier können Kontakte geknüpft, Beziehungen gepflegt und vor allem kann Neues entdeckt werden.

Derzeit können sich Künstler in Freiburg und Thun u. a. auf Messen dem Fachpublikum und der Öffentlichkeit präsentieren. Der Einzugsbereich der Kulturbörse Freiburg hat seine Schwerpunkte im süddeutschen/-europäischen Raum und im Kulturbereich. Kleinkunstfestivals wie auf Usedom, in Paderborn oder Pinneberg haben ihren Schwerpunkt bei Kleinkunst im Kultur- und Outdoorbereich. Diese verbleibende Lücke wollen wir mit der AlsterKult Live-Messe für internationale Künste schließen, damit auch Künstler und Entscheider des Nordens ein attraktives, gut erreichbares Angebot vorfinden.

 

Wir legen unseren Schwerpunkt auf Indoor-Performances. Uns interessieren Darbietungen anspruchsvoller Newcomer und gestandener Künstler, die auf Unternehmensevents funktionieren. Denn unsere Besucherzielgruppen sind:

– Event-Agenturen und unternehmerische Endkunden
– Kulturveranstalter
– Interessierte Öffentlichkeit

Die AlsterKult bietet Besuchern die Chance, viele interessante Künstlerinnen und Künstler an einem Tag kennen zu lernen und zu buchen. 

LOCATION

Tickets

KÜNSTLER

Kontakt

Unser Kontaktformular findest du unter:

Kontakt-Formular

 

Erreichen kannst du uns unter: kontakt@alsterkult.de

Unseren Newsletter findest du hier.

 

Alle aktuellen Infos findest du auch auf unserer Facebook-Seite:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AlsterKult GbR Inh. Lina Fischer, Max Reetz, Merle Dierks